Month: April 2020

Geiger am Bau #4: Joseph-von-Fraunhofer Schule, Fürstenried-München (1973)

Der um 1960 als Trabantenstadt hervorgegangene heutige Stadtteil Münchens „Fürstenried“, entwickelte bereits sehr früh Anfang der 1970er Jahre ein Konzept für eine kooperative Gesamtschule. In einem Gebäude sollten über 2000 Gymnasial- und Real-SchülerInnen Platz haben, die die Fächer Musik und Sport zusammen besuchen sollten. Der Architekt Peter Lanz entwarf hierfür die entsprechenden Räumlichkeiten, die im Read More