Rupprecht Geiger in Paris

Vor ca. einer Woche fanden Julia Geiger und ich uns in Paris zur Eröffnung der Ausstellung „Dynamo. Un siècle de lumière et de mouvement 1913-2013“ im Grand Palais ein. Die auf einer Fläche von 4000m2 stattfindende Ausstellung führte einen durch mehrere Räume. Im Raum ‚Halo‘ angekommen, erstrahlte das Werk 563/69 (WV 539) von 1969.

Julia Geiger, Franziska Harder, Nanda Lavaquerie (Rupprecht Geigers zweite Enkelin) und Christophe Falduti