Ansteck-Buttons: Herstellung für den Tag der offenen Tür

ARCHIV GEIGER Ansteck-Buttons

ARCHIV GEIGER Ansteck-Buttons

Am 8. Dezember 2013 findet im ARCHIV GEIGER der „Tag der offenen Tür“ statt. Dieser schöne Tag (die letzten Tage der offenen Tür waren für das ARCHIV GEIGER Team immer ein unterhaltsames Erlebnis) wird dieses mal mit einem Gewinnspiel für die Besucher verziert werden.

Die vergangenen Tage haben wir aus signierten Rupprecht Geiger Ausstellungsplakaten runde Vorlagen für Ansteck-Buttons ausgeschnitten. Anschließend wurden diese mit entsprechenden Rohlingen von uns zu ARCHIV GEIGER Ansteck-Buttons gepresst.

Der Plakatausschnitt ist individuell, so dass jeder Ansteck-Button ein Unikat darstellt und in gelb, pink, zweifarbig oder gesprengelt erscheint. Die Wirkung ist wirklich beeindruckend.

Am Tag der offnen Tür erhält jeder Besucher als Willkommensgeschenk einen solchen Ansteck-Button. Dieser darf „blind“ aus einem Beutel, in dem sich alle Ansteck-Buttons befinden, gezogen werden.

Das Besondere:
Unter den Buttons verstecken sich auch fünf Signaturen,
die aus den zugeschnittenen Plakaten stammen.
Wer eine Signatur zieht,
gewinnt ein Werkverzeichnis der Druckgrafik
von Rupprecht Geiger!

Wir wünschen viel Glück und freuen uns auf Ihren Besuch.