Impressionen #9: Farbzelt

Vor kurzem erhielten wir von Claudia Königsmann ein Foto ihres pinken Farbzeltes und das Archiv-Geiger-Team ist natürlich gleich neugierig geworden – wie entstand diese kleine Hommage an Rupprecht und Florian Geigers Rote Trombe (1985)?

Rupprecht und Florian Geiger, Rote Trombe, 1985

 

„PURE ENERGIE

Rupprecht Geigers Werke faszinieren mich seit ich sie in einer Ausstellung, „Rot Gelb Blau“, im Lenbachhaus 1998 kennengelernt habe.
Die Leuchtkraft seiner intensiven Farben, die radikale Abstraktion und die unglaubliche Energie, die diese Werke ausstrahlen, inspirieren mich immer wieder aufs Neue.
So entstand nach dem Filmabend im Januar 2014 mein Tipi in leuchtendem PINK.

Dreizehn Meter Ballonseide habe ich in wochenlanger Arbeit ohne irgendeinen Schnittplan mit viel Hingabe und Freude vernäht. Wenn man nun in diesem leuchtenden Space sitzt, „tankt“ man diese Energiefarbe und erlebt ein besonderes Wohlfühlgefühl.

Besuche gerne mit Anmeldung: www.kreativmanufaktur.com – herzlich Willkommen!“
Claudia Königsmann

Vielen Dank, Frau Königsmann fürs Teilen und vielleicht kommt ja der ein oder andere „Farbtanker“ bei Ihnen vorbei!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.