Category: Rupprecht auf Reisen

Rupprecht auf Reisen #17: Sardinien

Den Juni verbrachte ich mit meiner Familie auf Sardinien – die abwechslungsreiche Mittelmeerinsel bescherte uns nicht nur sensationelle Sonnenuntergänge im Westen, sondern auch kulturelle Kostbarkeiten. Im Osten der Insel verschlug es uns nach Ulassai, einem kleinen Bergdorf bekannt für Sardiniens größte Grotte, die grotta su marmuri. Doch Ulassai beherbergt auch eine weitere besondere Sehenswürdigkeit: die Read More

Rupprecht auf Reisen #16: Casablanca

Unsere Kärtchen waren inzwischen wieder einmal in Marokko! Diesmal vor der Hassan II Moschee in Casablanca zu sehen. Hier findet Ihr den Eintrag zur letzten Reise nach Marokko!     Read More

Rupprecht auf Reisen #15: Miami, Florida

Wir freuen uns immer sehr über Zusendungen von Geiger-Fans, diese reichen von Geschichten von Werken im privaten Kontext bis hin zu von Geiger ausgehenden Impulsen! Vor kurzem erreichte uns eine Mail mit folgendem Inhalt: eines unserer QR-Codes war in Miami, Florida! Vielen Dank für die Einsendung! „Meine Frau und ich haben heuer zu unserer Reise nach Südflorida Read More

Rupprecht auf Reisen #14: Daheim in München

Unsere Kollegin Annelena Döring war letzte Woche im verschneiten München unterwegs und hat folgende Gedanken festgehalten: Rupprecht im Schnee Manchmal muss man auch gar nicht weit reisen, um es so schön zu haben wie dieser Tage in München. Bei frischem Schnee und klirrender Kälte kann man sonntags über den Königsplatz spazieren, immer mit Rupprecht in Read More

Rupprecht auf Reisen #13: USA

Das neue Jahr beginnen wir mit einer Reise! Unsere Kollegin Sandra Westermayer war in den USA unterwegs: „Vier Wochen habe ich mit meiner Familie samt den Geiger’schen Quadraten im Gepäck in den USA verbracht. Mehrere Male bin ich Phänomenen oder Dingen begegnet, die mich unweigerlich an Rupprecht Geiger haben denken (und manchmal die Serigrafie-Quadrate haben Read More

Rupprecht auf Reisen #12: Assisi

Letzten Monat war ich in der Toskana unterwegs und selbstverständlich stand ein Besuch der Pilgerstadt Assisi auf dem Plan! San Francesco ist mit Abstand die bekannteste Basilika in diesem Ort – im 13. Jahrhundert erbaut findet man in der Oberkirche einen fantastischen Anblick: der Freskenzyklus von Giotto di Bondone. Dieser Künstler hielt Ende des 13. Jahrhunderts Read More

Rupprecht auf Reisen #11: Tokyo

Den goldenen Oktober habe ich in Japan verbracht und natürlich besuchten wir die Mega-Metropole Tokyo! Ein Geiger-Kärtchen war selbstverständlich auch im Gepäck und wurde in den Hama Rikyu Gärten abgelichtet. Die gepflegte Parkanlage mit traditionellen Häusern gespickt besteht bereits seit dem 17. Jahrhundert. Noch heute ist der Park viel besucht, wo man während dem Genuss Read More

Rupprecht auf Reisen #10: Korfu

In Korfu angekommen, dachte ich eigentlich daran, die Quadrate neben einen tollen südlichen Sonnenuntergang zu fotografieren. Jedoch lässt sich das – wie Geigers Werke auch – so schlecht fotografisch festhalten. So habe ich mich bald nach einem anderen Motiv umgesehen und wurde auch sehr schnell fündig. Rupprecht Geiger hat in seiner Griechenland-Zeit 1944 das mediterrane Read More

Rupprecht auf Reisen #9: Barcelona

Letzte Woche war ich in Barcelona und wohnte bei einer sehr netten italienischen Dame. Natürlich kamen wir im Laufe unseres Gesprächs auf das Thema „Kunst“ zu sprechen und ich erzählte ihr von Rupprecht Geiger und dem Archiv. Im Zuge dessen gab ich ihr meine Visitenkarte, die mit Original-Pigmenten von Rupprecht gedruckt ist. Am nächsten Morgen Read More

Rupprecht auf Reisen #8: England

Unsere Kollegin Stefanie Kissel verließ letzte Woche das Festland und inszenierte mal wieder unsere QR-Codes! „Rupprecht auf der Insel Letzte Woche führte mich der Besuch von Freunden nach Nottingham, eine Stadt im Vereinigten Königreich Großbritannien in den East Midlands. Bekannt ist Nottingham besonders wegen seiner Legende um Robin Hood. Ob seine pinkfarbene Botschaft Maid Mariann Read More

Rupprecht auf Reisen #7: Budapest

„Nach einer Einzelausstellung 2007 in der ungarischen Stadt Veszprém, kehrt Rupprechts farbige Leuchtkraft zurück, diesmal in die Hauptstadt des Landes, Budapest, in Form von farbig leuchtenden QR-Codes. Vor ein paar Wochen war ich für einen kurzen Besuch in Budapest und am letzten Tag auf dem Weg zum Bahnhof führte mein Weg am Donauufer vorbei. Mein Blick schwang Read More

Rupprecht auf Reisen #6: New York, Toronto und Montreal

Während meiner Reise nach New York und Kanada habe ich mir die Gelegenheit nicht entgehen lassen, unsere QR-Codes zu fotografieren! Hier habe ich die mit Original-Pigmenten bedruckten Quadrate vor einer stets wechselnden Graffiti-Wand in NoHo an der Houston Street in NYC platziert, wo sie um die Wette leuchten können! Das aktuelle Werk stammt von Maya Hayuk. Read More

Rupprecht auf Reisen #5: Venedig

Passend zum letzten Tag der Biennale 2013 sehen Sie heute unsere QR-Codes in Venedig! Rechts im Bild ist der Markusturm zu sehen und links der leider verhüllte Markusdom. Ganz rechts ist sogar noch ein Stückchen vom Dogenpalast erkennbar. Selbstverständlich waren unsere Codes auch auf der diesjährigen Biennale, jedoch haben wir es vor lauter Begeisterung versäumt, Read More

Auf den Spuren Rupprecht Geigers: Marokko

Während der Ferien war ich wieder einmal in Marokko und besichtigte auf den Fußstapfen meines Großvaters Rupprecht die Gegend von Tafraout. Bereits 1925 reist Rupprecht als Jugendlicher mit seinem Vater in Tétouan, Nordmarokko, als Willi versucht, in Spanien einen Neuanfang zu wagen. Mit seiner Frau Monika fährt er 1964 nach Casablanca, wo mein Vater Florian Read More

Rupprecht auf Reisen #4: Shanghai

„Das Foto habe ich am Waitan in Shanghai gemacht. Waitan ist die berühmte Uferpromenade von Shanghai gegenüber den Wolkenkratzern von Pudong (dem Wirtschaftszentrum von Shanghai).“ Unglaublich! So weit sind unsere QR-Codes noch nie gereist! Vielen Dank an Qi Shao für die schönen Fotos! Read More

Rupprecht auf Reisen #3: Paris

  „Nicht nur im Grand Palais leuchtet derzeit die Farbe selbst! Auch in den Straßen von Paris künden die geigerschen Tagesleuchtpigmente von der Kraft des Lichts, gleichsam Risse im Großstadt-Grau. So scheinen mir die QR-Codes hier kleine Glücksversprechen zu sein, die die „Stadt der Liebe“ an ihren Namen erinnern!“ Vielen Dank an Franz Straubinger für Read More

Rupprecht auf Reisen #2: Moskau

Als ich letzte Woche in Moskau war, sah ich mehrere Brücken, die mit Fahnen geschmückt waren und musste an unsere QR-Codes denken! Leider hat es mit einem Foto eines QR-Codes am Roten Platz nicht geklappt, dafür aber vor der Neuen Tretjakow-Galerie, in dem sich das Schwarze Quadrat von Kasimir Malewitsch befindet! Wussten Sie, dass Rupprecht Geiger während dem Read More

Rupprecht Geiger in Paris

Vor ca. einer Woche fanden Julia Geiger und ich uns in Paris zur Eröffnung der Ausstellung „Dynamo. Un siècle de lumière et de mouvement 1913-2013“ im Grand Palais ein. Die auf einer Fläche von 4000m2 stattfindende Ausstellung führte einen durch mehrere Räume. Im Raum ‚Halo‘ angekommen, erstrahlte das Werk 563/69 (WV 539) von 1969.   Read More

Rupprecht auf Reisen #1: New York

Seht her, unsere QR-Codes sind mittlerweile bis nach NY geflattert! Die Originalpigmente bildeten einen neuen Farbklecks in den grauen Dezemberwochen in New York: Vielen Dank an Julia Kitta, die Rupprechts Farben wieder nach New York City brachte, nachdem zwei seiner Werke 2003 in der Hunter College/Times Square Gallery erstmals in NYC präsentiert wurden. Falls Sie Read More