Month: Mai 2021

Geiger am Bau #14: Farberlebnis, 1982

Ein Beitrag von Julia Geiger Die bayerische Stadt Landshut, unweit von München entfernt, bildet für die Familie Geiger einen besonderen Bezugsort. Willi Geiger, der Vater von Rupprecht Geiger, verbringt dort als gebürtiger Landshuter seine Kindheit und Jugend. Zahlreiche Werke zeugen von seiner Verbundenheit mit diesem Ort. Der Stadt Landshut vermacht er noch zu Lebzeiten Schlüsselwerke, Read More

Geschützt: Rupprecht Geigers Papierarbeiten

Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Geiger am Bau #13: Tauffenster Apostelkirche Stockdorf, 1960

Ein Beitrag von Franziska Straubinger 1960 erhält Rupprecht Geiger seinen zweiten Auftrag für ein Werk im öffentlichen Raum, diesmal in der Apostelkirche in Stockdorf bei München. Für die Wand über dem Taufbecken entwirft er ein Tauffenster, das in der Technik des Glasklebebildes hergestellt ist: auf einer 144 x 144 cm großen neutralen Spiegelglasscheibe sind in Read More